Ocnus.Net
News Before It's News
About us | Ocnus? |

Front Page 
 
 Africa
 
 Analyses
 
 Business
 
 Dark Side
 
 Defence & Arms
 
 Dysfunctions
 
 Editorial
 
 International
 
 Labour
 
 Light Side
 
 Research
Search

International Last Updated: Oct 29, 2019 - 12:00:51 PM


Linke hätte mit CDU sichere Mehrheit
By Georg Ismar Fabian Löhe, Tagesspiegel, 27/10/19
Oct 28, 2019 - 4:08:11 PM

Email this article
 Printer friendly page

Die Linke hat die Landtagswahl in Thüringen gewonnen - muss aber bei der Regierungsbildung zittern. Die CDU schließt eine Koalition mit ihr aus.

Dank ihres beliebten Ministerpräsidenten Bodo Ramelow hat die Linke die Landtagswahl in Thüringen klar gewonnen. Laut der ZDF-Prognose kam die Linke auf 29,5 Prozent (2014:28,2 Prozent), dennoch muss Ramelow um die Fortsetzung seiner Koalition mit SPD und Grünen bangen, da beide Parteien einstellig blieben.

Die CDU mit ihrem Spitzenkandidaten Mike Mohring erreichte demnach 22,2 Prozent (2014: 33,5), die AfD mit Spitzenkandidat Björn Höcke landete bei 23,8 Prozent (2014: 10,6) - damit ist die rechtspopulistische Partei wie schon bei den Wahlen in Sachsen und Brandenburg, wo sie jeweils zweitstärkste Kraft wurde, einer der großen Wahlgewinner. Die SPD kam auf 8,0 Prozent, die Grünen landeten nach ihren jüngsten Höhenflügen nur bei 5,3 Prozent und müssen ebenso wie die FDP mit 5,5 Prozent um den Einzug in den Thüringer Landtag bangen.

Damit zeichnet sich eine sehr komplizierte Regierungsbildung ab. „Ich gehe davon aus, dass es einen klaren Wählerauftrag für Rot-Rot-Grün gibt" hatte Ramelow bei der Stimmabgabe sich optimistisch gezeigt. Mohring hatte bis zuletzt auf eine sogenannte Simbabwe-Koalition zusammen mit SPD, Grünen und FDP gesetzt.


Source:Ocnus.net 2019

Top of Page

International
Latest Headlines
In Marseille, the French Left is Finally Uniting
Two Grandiose Summits and an Unlawful Verdict in Russia
Tamil Tigers acquitted in Switzerland
Will the British Public Vote for Antisemitism on December 12?
Cambodia’s Disastrous Dependence on China: A History Lesson
The Demonstrations in Lebanon: Hezbollah Struggles to Preserve its Stature
Prospects for Resolving the Nagorno-Karabakh Conflict
Slowing Down EU Enlargement to the Balkans
Meet Russia’s “Saviour-in-Chief”
Israel's Policy in the Eastern Mediterranean